Konzept                                                                           KONTAKT kostenfrei 0800-794 66 69 (0800-swimnow)

                                                       Lia schwebtKinder lernen schwimmen

                                                                       

                                                Unsere Vorteile: kleine Gruppen - individuelle Betreuung - keine Wartezeiten - höchstmögliche Flexibilität -Eltern dürfen zuschauen

                        

Das Konzept entwickelt sich aus der Beobachtung von Schwimmkursen mit Großgruppen. Viele Kinder stehen mit vielen Schwimmhilfen in einer Schwimmhalle herum und warten bis sie auch mal ins Wasser dürfen oder verstecken sich hinter der Gruppe, um ja nicht aufzufallen. Es ist nicht möglich, auf das einzelne Kind einzugehen, alle machen dasselbe und werden nicht individuell gefördert. Der Lehrer kann bei dieser Masse von Kindern nicht sehen, wie er dem Kind das Schwimmen erleichtern könnte. Teilweise geht er auch nicht ins Wasser, um die Kinder nicht aus den Augen zu verlieren. Mancher Lehrer steht mit einer Stange am Beckenrand und hält diese vor das Kind, damit es sich in Notsituationen daran festhalten kann. Schwimmen hat aber viel mit Vertrauen zu tun und man kann nur dann Vertrauen entwickeln, wenn der Lehrer persönlich und nah das Kind betreuen kann.

Unser Konzept beruht auf Schwimmkursen in kleinen Gruppen mit höchstens fünf Kindern in den Anfängergruppen, dadurch schaffen wir es, ein persönliches Verhältnis zu den Kindern aufzubauen und jedes Kind individuell zu fördern. Für jedes Kind wird ein Weg gefunden, sich im Wasser zum Schwimmer zu entwickeln. Durch diese Kleingruppen können wir auf Hilfsmittel (außer beim Baby- oder Eltern-Kind-Schwimmen) verzichten, da der Lehrer die Kinder persönlich unterstützt und somit für das Kind zur Vertrauensperson wird, die im rechten Moment unterstützt und hilft.

In den von uns angemietete Bädern herrscht  eine ruhige Atmosphäre. Die Eltern haben die Möglichkeit, den Kurs zu beobachten.

Wir bieten ein flexibles Kurssystem, da Kinder auch öfter mal krank werden, oder die Eltern frei in ihrer Planung sein wollen. Alle versäumten Stunden können nachgeholt werden, Sie müssen das Kind nur abmelden.

Wollen Sie auf diese Möglichkeit verzichten und die zehn Kurseinheiten innerhalb eines festgelegten Zeitraums absolvieren, bieten wir Ihnen einen Sonderpreis.

Durch unser flexibles Kurssystem gibt es bei uns keine Wartezeiten. Wenn ein Kind mit dem Kurs fertig ist, kommt ein neues hinzu, somit sind Neuanfänger mit Kindern im fortgeschrittenen Stadium zusammen. Dieses System hat sich sehr bewährt, da Kinder sehr viel von anderen Kindern lernen. Außerdem können wir in unseren Gruppen sehr gut auf die Neuanfänger eingehen, ihnen helfen, da die fortgeschrittenen Kinder meist schon schwimmen und tauchen können und mehr verbale als taktile Hilfe benötigen. Unser Schwimmteam besteht aus Sportlehrern, Pädagogen und Sportlern, die im Umgang mit Kindern geübt sind. Die Belange der Kinder stehen im Vordergrund.

Bei uns haben auch vorsichtige Kinder eine Chance sich dem Schwimmen und Tauchen zu öffnen.